Museum Haus der Natur

1924 – 1938

Das Museum wurde 1924 von Eduard Paul Tratz als „Neues Naturkundemuseum“ erdacht und gegründet. Ursprünglich befand es sich in der ehemaligen Hofstallkaserne, am Standort des heutigen Salzburger Festspielhauses. Im Jahr 1936 wurde der Name des Museums auf „Haus der Natur“ geändert.

2009 – heute

Im Jahr 2009 wurde das um ein Science Center, eine Sonderschauhalle sowie um Sammlungs- und Funktionsräume erweiterte Haus der Natur als „Museum für Natur und Technik“ wiedereröffnet. Gleichzeitig mit der Eröffnung wurde Norbert Winding Direktor am Haus der Natur.

Kontakt

VEGA-Sternwarte Haus der Natur
Museumsplatz 5
5020 Salzburg

Helmut Windhager
vega-sternwarte@hausdernatur.at

Anreise mit dem Auto ab Salzburg

Verlassen Sie Salzburg auf der Itzlinger Hauptstraße, die zuerst zur Oberndorfer Straße und dann zur Lamprechts-hausener Straße wird. Folgen Sie der Lamprechtshausener Straße B156 bis zur Abfahrt Weitwörth/Nußdorf. Biegen sie dann rechts ab Richtung Nußdorf und beim Ortsschild „Schlößl“ erneut rechts ab Richtung Kaiserbuche. Parken Sie beim Gasthaus „Zur Kaiserbuche“ und folgen Sie dem Forstweg etwa 200 Meter bis zur Sternwarte. Alternativ können Sie auch die Route über Obertrum wählen.

Wenn Sie ein Navigationssystem nutzen, verwenden Sie bitte die Adresse „Kaiserbuche 1, 5162 Obertrum am See“

Nachdem nur eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung steht, empfehlen wir die Bildung von Fahrgemeinschaften.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei ausgewählten Veranstaltungen bringt Sie ein Shuttle-Bus vom Bahnhof Weitwörth-Nußdorf direkt zur Sternwarte. Zu den regelmäßigen Sternführungen jeden Montagabend bitten wir Sie, individuell anzureisen.

(Quelle: https://www.hausdernatur.at/de/)

Wir danken für Ihr Interesse an unserem Service

Anfrage

Haustiere erlaubt € 10,00 pro Tag.
Einzelzimmer-Zuschlag € 25,00 pro Tag
Check-in bis 24 Uhr - Late Check-in mit Schlüsselbox
Anfahrt ab Werfen bitte der Beschilderung Eisriesenwelt folgen (braune Tafeln)

Bitte warten …

Erleben Sie das Salzburger Land

Interaktive Übersichtskarte
Zentral in Salzburg
Eisriesenwelt
Falknerei Burg Hohenwerfen
Burg Hohenwerfen
Liechtensteinklamm St. Johann im Pongau
Großglockner Hochalpenstraße
Salzachöfen am Pass Lueg
Salzwelten Hallein
Gollinger Wasserfall
Wasserfall Bischofshofen
Schanzengelände Bischofshofen
Wasserwelten Krimml
Mozartstadt Salzburg
Alpentherme Gastein
Aqua Salza Golling
Erlebnis-Therme Amade
Museum Haus der Natur
Canyon
Rafting Salzach
Salzach Jetboot Werfen
Freizeitpark Wengsee
Sommerrodeln in Abtenau
Erlebnisberg Rosnerköpfl
Paragleiten Werfenweng
Sommer Bergbahnen Werfenweng
Wagrainis Grafenberg
Salzburger Freilichtmuseum Großgmain
Ramsau am Dachstein Gletscher
St. Wolfgang Schafbergbahn
St. Wolfgang Schifffahrt